Grußwort von Danny Eichelbaum

Danny Eichelbaum hat uns ein Grußwort für unsere Transkontinentaltour zukommen lassen, worüber wir uns sehr freuen und für das wir uns bei ihm herzlich bedanken möchten:

Menschliche Kontakte untereinander, Freundschaften zu anderen Menschen, Partnerschaften mit anderen Regionen, Verständnis für die Sorgen und Nöte anderer, Interesse an Völkerverständigung und Hilfe für Notleidende sind in unserer heutigen Zeit nicht selbstverständlich.

Um so erfreulicher ist die gelebte Partnerschaft von Baruth/Mark und Murun. Die Krankenwagen sind ein gutes und wohltuendes Geschenk an die mongolische Partnerkommune. Die Notfallversorgung wird dadurch verbessert. 

Städtepartnerschaften bedürfen der Beteiligung der Bürger, um sie mit Leben zu erfüllen. Viele Bürger haben geholfen, dieses Projekt vorzubereiten und zu fördern. Einige helfen beim Transport, andere Baruther Bürgerinnen und Bürger bei der Organisation.

Allen möchte ich dafür meinen herzlichen Dank aussprechen. Es gibt nichts Besseres, als Menschen zu helfen!

Danny Eichelbaum
Landtagsabgeordneter Brandenburg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s